Übungen zum abnehmen Bauch und Flanken: wie zu Hause

Im Internet finden Sie eine ganze komplexe übung abnehmen Bauch und Flanken. Leider sind die meisten dieser Empfehlungen nur irreführend, unerfüllbaren Versprechen.

Warum das so ist. Welche übungen tatsächlich durchführen müssen. Kann körperliche Aktivität helfen, im Prinzip, oder ohne die richtige Ernährung nicht möglich. Es gibt viele Fragen. Lasst uns nach Antworten suchen.

Welche Muskeln befinden sich im Bereich der Bauchmuskulatur

Abdominale Muskeln stabilisieren den Körper des Menschen. Sie nehmen an der Atmung, der Bewegung, dem Schutz der inneren Organe, die Aufrechterhaltung der Körperhaltung und Balance.

Es gibt nur 4 bedeutende Bauch-Muskeln: die Transversale Bauchmuskel, gerader Bauch, äußeren schrägen und inneren schrägen.

Die Erhaltung einer guten Arbeitsfähigkeit Abdominal Muskelfasern — eine unabdingbare Voraussetzung für die Erhaltung der Gesundheit. Dies ist wichtig für die Beseitigung von Rückenschmerzen und die Erhöhung der Beweglichkeit.

Übungen zum abnehmen Bauch und Flanken

Was ist viszerale Fett

Es gibt zwei Arten von Körperfett, die sich im Bauchbereich. Es ist – subkutane und viszerale oder interne.

Subkutanes Fett befindet sich zwischen den Muskeln und der Haut. Er ist nicht im Zusammenhang mit der Entwicklung des metabolischen Syndroms. Und in Maßen keinen Schaden für den Körper verursacht. Aber für manche Menschen kann das kosmetische Problem darstellen. So wie das richtige körperliche Belastung ermöglicht die Stärkung von Bauch-Muskeln. Aber es ist nicht garantiert, dass auch Sie gepumpt werden gut sichtbar und so sich die berühmten Würfel auf dem Bauch. Um die Muskeln der Bauchbereich waren deutlich sichtbar, Sie müssen nicht abgedeckt werden, eine signifikante Menge des subkutanen Fettgewebes. Viszerale befindet sich in der Bauchhöhle und umgibt die inneren Organe. Hat hormonelle Aktivität und direkt verbunden mit einem hohen Risiko für das metabolische Syndrom, Diabetes Typ 2 und Erkrankungen des Herz-Kreislauf-System.

Warum das beliebte Fitness praktisch nicht funktioniert?

Die meisten gängigen physikalischen übungen zum abnehmen Bauch und Flanken sind nicht wirksam. Und alles nur, weil das punktuelle verbrennen von Fett, das nicht existiert.

Punkt-echtes abnehmen nennen die Verbreitung der Irrglaube, dass wenn ein Teil des Körpers physisch belasten, ist die Menge an Fett in ihm reduziert werden. Es ist nicht so.

Ja, in der Tat, wenn Sie die übungen zur Stärkung von Bauch, Hüften und Wonne, können Sie Muskeln aufbauen, die zunehmen in seinem Volumen. Aber Fett dabei wird nicht überall hingehen. Möglicherweise gibt es eine Allgemeine Gewichtsreduktion auf dem hintergrund der erheblichen körperlichen Belastung. Aber nicht gezielte Verbrennung von Körperfett am Bauch.

Darüber hinaus sind einige übungen (gerade diejenigen, die Häufig zum abnehmen im Bereich Bauch, Oberschenkel und Flanken, zum Beispiel, Pump-Presse) überhaupt nicht in der Lage, effektiv Fett zu verbrennen.

Welche übungen helfen?

Verschiedene Arten von Muskelfasern

Um zu verstehen, warum Intervall-Training zum abnehmen an den Seiten und Bauch effektiv zu sein, müssen wir uns daran erinnern, welche Arten von Muskelfasern gibt. Es ist:

  • langsame Fasern, reichlich mit Kapillaren und Mitochondrien, dass Sie geliefert wird die größte Menge von Sauerstoff;
  • schnelle – haben auch viele Kapillaren und Mitochondrien und schnell mit Sauerstoff gesättigt, reduziert bis zu fünfmal schneller als die langsamen;
  • besonders reaktionsschnelle – haben niedrige Zahl von Kapillaren und Mitochondrien, ziemlich schwach mit Sauerstoff versorgt, arbeiten schnell, aber die kurze Zeit, in den anaeroben Modus.

Zu Fitness für die Gewichtsabnahme wirklich wirksam ist, muss er das Radfahren Muskelfasern aller drei Arten. Unter normalen gemessen Cardio-Training oder langsame übungen mit Stretching-übungen, und nur bei den übungen, die auf niedriger Geschwindigkeit, z.B. bei nicht schnell Pumpen die Presse, funktionieren nur die langsamen Muskelfasern. Manchmal schnelle. Aber nie besonders reaktionsschnelle.

Jedoch nur schnelle, sondern vor allem besonders reaktionsschnelle, die Fasern sind in der Lage, stimulieren die Freisetzung von Wachstumshormonen (Somatotropin, HGH), bekannt als «Fitness-Hormon». Gerade das Wachstumshormon stärkt die Muskeln, regt die Fettverbrennung an, schützt den Körper vor dem schnellen Alterungsprozess und hat viele andere positive Funktionen.

Wie man ein Intervalltraining mit hoher Intensität?

Der gesamte Zyklus Circuit-Training mit hoher Intensität mit Intervallen dauert 20 Minuten.

  1. Aufwärmen – 3 Minuten.
  2. Intensive schnelles arbeiten am Rande des möglichen – 30 Sekunden. Nach dieser Zeit kommen Sie muss schwer atmen, Sie muss Rollen Schweiß, Körpertemperatur steigen, und die Muskeln müssen brennen Vorhandensein von überschüssiger Milchsäure.
  3. Wiederherstellung – langsame Arbeit innerhalb von 90 Sekunden.
  4. Wiederholung der Stufe 2 und 3 – der intensiven Arbeit und Freizeit.

Welche Bewegungen ausführen?

Alle, die beschäftigen die größte Anzahl von Muskeln im Körper.

Die optimale Lösung — Unterricht in der Ellipsentrainer. Aber da zu Hause nicht alle haben solche Sportgeräte, abnehmen Bauch Sie anwenden können das Training auf dem Laufband oder einem stationären Fahrrad.

Darüber hinaus. Kann man überhaupt ohne Simulatoren. Dazu müssen Sie mit hoher Geschwindigkeit auf eine Vielzahl von Bewegung. Geeignet sind alle einfache übung: Kniebeugen, Sprünge, Liegestütze. Die Bewegungen müssen unterschiedlich sein und aufeinander Folgen.

Kontrollieren Sie den Puls

Während der Intervall-Training von hoher Intensität ist es wichtig zu beobachten Puls Herzfrequenz-Monitor. Nur in diesem Fall erhalten Sie vom Unterricht herauszuholen.

Wie oft tun?

2-3 mal pro Woche. Diese Menge Beschäftigungen genug, um Fit zu bleiben und Gewicht zu verlieren. Darunter und im Bereich des Bauches und Wonne.

Wie Essen nach dem Unterricht?

Die Zeit der Wiederherstellung des Organismus nach hoher Intensität Intervall-Training – 2-4 Stunden. In dieser Zeit ist es notwendig, sich richtig zu Verhalten. Besonderes Augenmerk sollte auf die verwendeten Produkte. Wenn nach dem Training ist nicht das, was gezeigt wird, das ganze zugunsten der Unterrichtsstunden reduziert werden «auf Nein».

Ob es notwendig ist, zu ergänzen Intervall-Training mit hoher Intensität andere körperliche Aktivität?

Ja. Aber nicht gleichzeitig mit der Intervall-Training. An den anderen Tagen. Im Idealfall sollten Sie ergänzen Intervall-Training von hoher Intensität einer breiten Vielfalt von Bewegungen. Durch den Anschluss an die Arbeit, immer neue Muskelgruppen und die Vermeidung der gleichen Schritte, Sie geben dem Körper die ausreichende körperliche Belastung, die es erlauben pflegen eine perfekte Passform. Das richtige Fitness-Plan sollte komplementär-Intervall-Training von hoher Intensität die folgenden übungen:

  • einer langen, aber gemütlichen aeroben Belastung (walking, joggen, schwimmen);
  • Spannstange;
  • Cardio-übungen;
  • Training für die Aufrechterhaltung der Kräfte der wichtigsten Muskeln des Körpers, Z. B. Körperhaltung Bügel.

Fazit

  1. Es gibt keine übung für Punkt abnehmen zu Hause Bauch und Flanken.
  2. Es gibt jedoch Klassen ist Intervall-Training von hoher Intensität, — die es ermöglichen, den Körper anfangen zu brennen Körperfett überall, einschließlich im Bereich der Bauch.
  3. Intervall-Training mit hoher Intensität helfen, Gewicht zu verlieren beim ausführen von nur 20 Minuten pro Tag 2-3 mal pro Woche

Achtung! Ohne die richtige Ernährung man den Bauch nicht. Die Menge an Fett beim Menschen 80% davon abhängt, was er isst. Und nur 20% von seiner körperlichen Aktivität. Also keine übungen wird Ihnen nicht erlauben, Bäuchlein wegzubekommen, wenn Sie nicht richtig Essen.

01.04.2020